Sonntag, 20. April 2008

Wochenend und (ein bißchen) Sonnenschein

Zum Auftakt dieses Wochenendes hab ich bei Sonnenschein, aber wenig angenehmen Temperaturen unserem Gärtchen einen Besuch abgestattet. Es gibt noch immer viiiel aufzuräumen. Ich komme nur sehr langsam voran. Große Freude hatte ich beim Anblick der Kletterrose "New Dawn", die inzwischen mehr und mehr den alten Birnbaum erobert. Geblüht hat sie ja auch im vergangenen Jahr sehr schön. Aber wenn diesmal die Blüten zwischen den Zweigen des Baumes leuchten - darauf bin ich sehr gespannt!

Beschäftigung im Garten macht bekanntlich Appetit und was liegt da näher als der Weg in die Küche. Ich hatte die "süße" Idee von einem Rhabarberkuchen. Probieren geht über Studieren heißt es doch - also ran ans Werk. Und darf ich vorstellen: "Rhabarberkuchen mit Baiserhaube"

Und was soll ich sagen, auch mich hat das ATC-Bastelfieber erwischt. Dabei sind diesmal 6 bunte kleinen Kärtchen mit "Fräuleins" entstanden. Und wenn jemand Lust auf einen Tausch hat - nur zu... Ich freu mich drauf!

Fräulein mit Hut

"Miss Joy" - bereits reserviert

"Rose" - bereits reserviert

"Love" - vergeben


Im Blütenkranz I


Im Blütenkranz II - vergeben

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und eine angenehme Woche - egal wie das Wetter auch wird. Lasst es Euch gut gehen!!!

Kommentare:

  1. Hallo Lene, ich sehe, du treibst dich wieder draussen rum...das mit deiner Kletterrose am Birnenbaum finde ich super! Schaut bestimmt sehr schön aus. Sehe ich das richtig, ihr habt nebenan einen Spielplatz? Ist das der Ort, wo die Jugentlichen rumhängen und da euren Garten mit verdrecken?
    Deine ATC finde ich super, besonders gefällt mir Rose und Miss Joy! Überlege gerade, ich denke, behalte die mal für mich...ich mache nächste Woche welche und zeige sie dir zum tauschen? Brief folgt nächste Woche! LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Der Rhabarberkuchen sieht ja auesserst lecker aus. Es ist besonders schoen im Fruehling taeglich im Garten zu sein und zu sehen, was es so neues gibt. Dabei wird man oft angenehm ueberrascht.
    LG, Bek

    AntwortenLöschen
  3. Mmhhhhh Kuchen! Ich liebe Kuchen! Du machst "mir den Zahn lang" wie man hier sagt. :-)
    Der Baum die Rosen, toll. Hier scheint die Sonne, wenn man raus sieht glaubt man es ist Sommer, aber zum draußen sitzen ist es immer noch zu kühl.
    LG
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Bin zum ersten Mal auf Deinem Blog. Sieht super aus. Der Kuchen ist ja zum reinbeißen. Die Karten sehen einfach supertoll aus.
    Liebe Grüße Barbara (noch eine!)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marlene,

    Deine Karten sind wunderschön und wenn "Miss Love" noch zu haben ist, würde ich gerne mit Dir tauschen.
    Und bei Deinem Rhabarberkuchen
    läuft mir das Wasser im Mund zusammen...

    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Die New Dawn kann ich mir auch in deinem Baum vorstellen. Das wird sicher sehr schön. Toll finde ich auch die ACS, die du bastelst. LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Superlecker sieht dein Rhababerkuchen aus.Auch deine Karten toll!!
    Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. ..Dein "Rhabarberkuchen mit Baiserhaube" sieht köstlich aus, ich denke meinen Rhabarber werde ich am Wochenende zu Leibe rücken und eine Nachspeise damit machen. Seit 3 Tagen ist Frühling bei uns und im Garten wächst und spießt es...endlich nach der langen Kälte!!!
    Deine ATC sind sehr schön, bisher hab ich nur Lesezeichen und Karten gemacht, aber überall geht das ATC-Fieber um.....hoffentlich stecke ich mich nicht an.....denn der Garten ruft!!!
    Liebe Grüße an Deine "Kleine Welt" aus der "Waldeinsamkeit",
    Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Marlene,

    ich habe von Inga Lindström noch das Buch "Mittsommerzauber" und brauche es nicht mehr. Wenn Du es noch nicht gelesen hast, schicke ich es Dir gerne beim Kartentausch mit zu. Melde Dich doch mal.

    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Marlene, das find ich ja witzig. Die New Dawn haben wir uns vor einigen Tagen geholt und an unseren neuen Rosenbogen gepflanzt. Ich bin schon ganz gespannt.
    Dein Kuchen sieht himmlisch aus... Rhababerkuchen steht bei uns auch an, der erste kann geschnitten werden.
    Ist es nicht schön, dass die Natur wieder erwacht und dass man sich wieder mehr draußen aufhalten kann?
    Ein schönes - sonniges - WE.
    LG Lucie

    AntwortenLöschen
  12. Mmmh Rhabarberkuchen, sieht lecker aus.
    Ja, nun scheint ja der Frühling zu kommen.
    Ich habe jetzt auch meine ersten ATCs gemacht. Angesteckt durch die Stempelhühner und Birgit. Hab auch schon mein erstes getauscht.
    Gestern habe ich die Erstlingswerke in meinem Sammelblog gestellt und es sollen noch einige folgen.(Bin da immer etwas langsamer mit dem posten)
    Vielleicht können wir ja auch mal tauschen. Das letzte aus deinem Post gefällt mir gut !?!
    LG
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  13. Jetzt muss ich doch noch einmal auf Deinen lieben Kommentar (vielen Dank) antworten. Das nähen habe ich mir auch mühselig beigebracht. Man schafft es!! Aber dafür machst Du wunderbare ATC`s und erst Deine Ostereier. Dafür hätte ich keine Ruhe. Sie Sachen gefallen mir aber super super gut. Ich habe in Deinem Blog mal gestöbert und bin bei Eurem Schwedenurlaub gelandet. Da kommen einem ja die Tränen. Wir fahren erst wieder Anfang Juli. Ihr ward in Arvika? Waren wir auch schon. Wir sind eigentlich überall zu finden. Im letzten Jahr sogar bis Rovaniemi(Finland), Norwegen und Schweden. Wir wissen vorher nie wo wir landen, aber es ist immer schön. Ich liebe S/N und FIN. Schönes Wochenende, liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  14. schöne Karten! Leckerer Kuchen!!
    Wünsche Dir viel Sonnenschein und ein schönes Wochenende!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Ich freue mich auch schon auf den ersten Rhabarberkuchen.
    Deine ATCs sind ja niedlich geworden.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen