Sonntag, 14. September 2008

Ich nochmal

Auf den Hinweis von Flori, dass mein heutiger Beitrag unter dem Datum vom 07.09. erscheint und etwas Verwunderung bei ihm ausgelöst hat, muss ich einfach noch eine kurze Info geben. Denn begonnen, ihn zu schreiben hatte ich eben schon vor einer Woche und dann hat mich der PC wie erwähnt total gefrustet. Der Text blieb allerdings gespeichert und so brauchte ich ihn heute nur aktualisieren. Nur ist er nicht an 1. Stelle veröffentlicht worden, sondern der "Blog-Frust" behauptete sich dort weiterhin. Um das zu verhindern, hab ich ihn schweren Herzens gelöscht, obwohl es mit etwas Nachdenken auch eine andere Lösung - nämlich Kopieren in einen ganz neuen Post  - gegeben hätte. 
Aber dann wäre ich andererseits nicht zu dem Vergnügen, hier mit Floris neuem Apple zu schreiben, gekommen. 
Also ich hoffe, Ihr nehmt mir meine etwas unüberlegte Manipulation der Post-Chronologie nicht krumm. Manchmal bin ich einfach zu "hibbelig".  

Kommentare:

  1. Schoen, wieder von dir zu hoeren.
    Man kann das Datum ganz leicht aendern, und somit Posts die man vor einiger Zeit begonnen hat mit heutigem Datum posten, oder sogar in der Zukunft posten:

    Wenn du einen Post bearbeitest, gibt es ganz unten links die Funktion "Post optionen" - drauf klicken und dann kann man das Datum und sogar die Zeit aendern - ohne alles neu schreiben zu muessen.

    LG, Bek

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ich habe aus Zufall Deinen Blog gefunden. Ich finde diesen echt super. Ich habe selten so einen gesehen. Ich werde diesen Blog regelmäßig aufsuchen. Ich bin mir sicher, dass Du ihn weiterhin so sagenhaft bearbeiten wirst!! Es wäre nett, wenn Du ebenfalls bitte deine Spuren in meinen Blog hinterlassen würdest.
    Der Link:
    http://rentner-haben-keine-zeit.de
    Bitte auch eventuell die drei Google-Adsense-Werbungen mit anklicken. Diese bringen ein
    kleines Gehalt von US Cent und zahlen wenigstens die Unkosten.! Meine Adresse findet man auf meinen Blog unter Impressum. Danke Liebe Grüsse aus Mittelfranken, Deutschland

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marlene,
    nach Deinem Komm. eben musste ich doch gleichmal nachsehen, ob denn nun wohl der Blogfrust beendet sei. Schön, Du bist wieder da, sogar mit Deinem JoJo gemeinsam. Deinen Mann kann ich sehr gut verstehen. Auch ich bin immer für konstruktive Kritik, denn nur daran kann man sich messen.
    Das mit Deiner Mutter (Eltern) tut mir leid. Manchmal schlimm wenn die Eltern alt werden. Da muss man dann mit durch. Ich kann gut reden, mein Vater ist mit 50 und meine Mutter mit 60 verstorben.
    Ich wünsche Deiner Mutter, dass sie wieder auf die Beine kommt und sie noch eine gute Zeit gemeinsam mit Deinem Vater bei Euch ist.

    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Genau, bei Post Optionen, das wollte ich Dir gerade gleich schnell schreiben, aber bek hat es schon.
    Und nun schaue ich erst mal weiter, was sich da alles getan hat.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche Euch viel Glück bei der Wohnungssuche und hoffe, dass es Deiner Mutter weiterhin gut geht!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen