Sonntag, 21. Februar 2010

(Fast) kein Wort...

...über das Wetter will ich hier verlieren, weil es mir nach wie vor ein Rätsel ist, warum ein schneereicher Januar/Februar in deutschen Landen zu einem solchen Aufregungs-Thema geworden ist? Klar ärgere ich mich hier und da über die "sauglatten" Wege, aber darüber hinaus bin ich nach wie vor recht gelassen und genieße die Vorfreude auf den Frühling.

Am Freitag ist mir nach einem kurzen Vogelkonzert morgens um Halb7 und anschließenden Sonnenstrahlen, die meine Nase kitzelten, das Aufstehen besonders leicht gefallen. Denn endlich hats geklappt mit dem seit langem geplanten Treffen mit meiner Freundin Bille. 3 oder 4 x mussten wir es schon verschieben, weil immer irgendwas dazwischenkam, mal bei ihr, mal bei mir. Nun endlich... viel Zeit zum "quatschen" und Bummeln stand natürlich, wie könnte es anders sein, auch auf dem Programm. Und am Ende hatte ich sogar den Laden gefunden, der mein Bastel- und Handarbeits-Herz höher schlagen lässt.
So sind natürlich auch ein paar Mitbringsel in meinem Körbchen gelandet:

Es war ein richtig schöner Tag, liebe Bille!

Und ansonsten bin ich gerade hiermit beschäftigt...

...viel zu sehen ist wirklich noch nicht. Aber das wird sich hoffentlich recht schnell ändern.

Herzlichst, Marlene

*"*"*"*"*"*"*"*"*

Kommentare:

  1. Hallo Marlene ,
    das war ja ein zauberschöner Tag mit deiner Freundin, tolle sachen hast du erstanden...ich hab auch nix gegen den Winter...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marlene,
    ich fand' den Winter bisher auch nicht sooooo schlimm, früher lag immer viel mehr Schnee und gejammert hat niemand. Ich bin jetzt schon auf deine Häkelei gespannt, sieht sehr interessant aus, aber schwer zu erraten, was es werden soll!
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, tolle Sache, so ein Treffen. Und schöne Dinge hast du auch noch mitgebracht.
    Ich hab auch nichts gegen solche Winter, ist ja leider viel zu selten. Daher wohl auch die Aufregung.
    Wird das ein gehäkelter Osterhase? Bin gespannt!!
    Mit dieser Catania Wolle häkele ich immer noch, an meiner Pink weißen Hexangon decke...
    Einen schönen Restsonntag
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marlene,
    ohhh...die weißen Spitzenbänder sind ja toll!!! Bin ja sehr gespannt, was Du da Schönes häkelst!!
    Liebe Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin so gespannt, was du da häkelst! Es sieht schon toll aus bisher. Das Thema Wetter in anderen Blogs wundert mich auch immer wieder. Was ist am Schnee im Februar so verwunderlich. Ist doch (fast) jedes Jahr so. Und dann wird als nächstes über Regen im April gemeckert. Dann über zu heiße Tage. Erkältung im Herbst....*grins* Für mich ist jeder Tag schön, egal welches Wetter.
    Bis bald!
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. viel passiert...hier....bin nur noch am ...nachlesen...liebste grüße barbara

    AntwortenLöschen
  7. hallo marlene,

    ich denke wir hier in nrw, vorallem im bergischen land, sind diese schneemassen nicht mehr gewöhnt .... und darauf eingestellt ist man sowieso nicht mehr...

    deine bücher, die würden mir die schneetagen aber sehr, sehr versüßen ;-)
    in diesem sinne


    lg alexia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Lene, wie schön, Du bist immer noch sehr gelassen was den Winter betrifft.
    Ja so ein Freundinnentreffen ist immer klasse. Freue mich für dich, dass es so schön war. Was aus Deinen Handarbeitswerken wird, interessiert mich natürlich auch.
    Schönen Sonntag Abend noch und liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Idee haben wir hier in HH auch und wenn ich in der Stadt bin, geh ich gucken ............und manchmal auch kaufen. :)
    Viele Grüße
    Margrit, die sich trotz Februar nach dem Frühling sehnt.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marlene
    Nach Regen folgt Sonnenschein ..so wars immer :-)
    Du hast beim schlechteren Wetter gleich viel mehr Zeit für die Handarbeit, sehe ich -was machst Du da ?
    - und mit netten Menschen kann man sich ja bei jedem Wetter treffen ...
    :-))
    Liebe Grüsse
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Marlene,
    sind denn alle Deine Wichtelgrüße angekommen?
    Melde Dich doch bitte mal.
    Liebe Grüße von Tonari

    AntwortenLöschen