Mittwoch, 1. Mai 2013

Alles neu...


… macht der Mai. Naja, nicht gleich „alles“ neu, aber zumindest hat er ein gutes Quäntchen frische Energie verliehen und somit soll sich nun endlich auch hier wieder etwas bewegen. In diesem Sinne fange ich einfach an... vielleicht am besten mit ein paar Bildchen von Kleinigkeiten, die in letzter Zeit entstanden sind. Irgendwie hat's mich in letzter Zeit ziemlich ge“beutel“t – nee, nicht auf unangenehme Art, sondern absolut positiv nähtechnisch gesehen, so z.B.

diese ehemalige Einkaufstüte, die mich auf eine IDEE gebracht hat


oder dieses „doppelte Lottchen“, das mich momentan zur Arbeit begleitet



und wer braucht bei diesem Wetter schon Hosenbeine? - stattdessen haben Stifte ein neues Zuhause gefunden


Und zu guter Letzt ist dieses Beutelchen "Karlotta" (nach der Vorlage von Sabine) auf die Reise zu einem ganz besonderen Geburtstagskind gegangen


gemeinsam mit diesem – diesmal nicht gebeutelten, dafür gefilzten Handy-Täschchen


Für die Aktion „6 aus'm Stash“ sind im Monat März/April diese beiden Pärchen Sneaker-Socken entstanden



Und auch der Herzallerliebste ist nicht leer ausgegangen, denn er hat neue Socken bekommen mit Eschers-Würfel-Muster



Ich muss wirklich sagen, dass ich mich mehr und mehr für das Nähen begeistern kann. Natürlich werde ich auch weiterhin stricken, häkeln oder filzen. Aber ich finde am Nähen so schön, dass man recht schnell ein Ergebnis sehen kann (jedenfalls bei den kleinen Teilchen, die ich im Moment noch nähe).
Und was ist sonst noch so los bei uns? In 6 Wochen ist wieder Kunstmarkt im Botanischen Garten, auf den sich Jochen intensiv vorbereitet und bei Florian steht der Master-Abschluss ganz oben an auf seinem Plan und bei mir? Es gibt genug zu tun in der Werkstatt und ich muss mich ganz und gar nicht langweilen. Um so mehr genieße ich die Wochenenden und solche Feiertags-Inseln wie heute! Ach ja, nicht zu vergessen: unser „neues“ Wägelchen scharrt schon mit den Hufen und möchte mit uns über Land reisen. In Kürze geht’s los – Näheres erfahrt Ihr dann wieder hier – versprochen!!!

Nun wünsche ich Euch eine schöne frühlingshafte Rest-Woche
wir lesen uns -
seid ganz herzlich gegrüßt von Marlene

Kommentare:

  1. Liebe Marlene,
    da warst du ja sehr fleißig, gefällt mir alles super gut, aber megazauberschön ist dein Stifteutensilo aus dem Hosenbein...
    dir auch eine schöne Restwoche...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Mannmannmann, da warst Du ja sowas von kreativ und fleissig!!Das Karlotta-Täschchen ist ja süß!Und die Würfel-Socken finde ich auch echt klasse.

    Ich wünsche Dir einen schööönen Start in den Mai :)

    Liebe Grüße,Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marlene,
    sooo viele schöne Sachen hast Du gemacht...Also Karlotta und das doppelte Lottchen sind meine Favoriten..:-)
    Da bin ich ja gespannt, wohin demnächst die Reise geht mit Eurem neuen Gefährten auf 4 Rädern.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marlene,
    du warst richtig fleißig und hast schöne Dinge gezaubert. Mit der Mail, die auch ich bekommen habe, würde ich mir an deiner Stelle keinen Kopf machen, ich hab sie gelöscht, denn dass es sich um Spam handelte, war zu offensichtlich! GlG, Martina

    AntwortenLöschen