Dienstag, 31. Dezember 2013

Prosit Neujahr!!!

Auf unserem heutigen Spaziergang bei herrlichstem Sonnenschein haben wir 

nicht nur über den kleinen Teich geschaut,


die Rinder besucht und...


... gefüttert


und von den leckeren Äpfeln und Birnen an diesen Bäumen geträumt,


sondern auch das alte Jahr noch ein bißchen Revue passieren lassen und festgestellt, dass es von einigen unangenehmen, traurigen oder ärgerlichen Momenten abgesehen, doch ein recht schönes Jahr war. Wunderbar war es natürlich, dass unser "grüner Gefährte" (der, auf vier Rädern), der in der Neujahrsnacht leider durch einen verirrten Silvester-Böller abgebrannt ist, so schnell einen würdigen Nachfolger gefunden hat. Sonst wären all die schönen Ausflüge und Reisen in der zweiten Jahreshälfte, die uns so unvergessliche Erlebnisse und Begegnungen beschert haben, gar nicht möglich gewesen. In diesem Sinne können wir sehr zufrieden und dankbar sein für den Verlauf dieses zu Ende gehenden Jahres.

Nun wünsche ich Euch allen
ein gesundes, frohes, buntes, erlebnisreiches, erfolgreiches, kreatives, reiselustiges, genussvolles -
einfach wundervolles Jahr 2014!!!!

Herzliche Grüße von Marlene

Kommentare:

  1. Liebe Marlene,
    danke für ein abwechselungsreiches Bloggerjahr und die vielen tollen Bilder von Ausflügen, die Du uns gezeigt hast.
    Ich wünsche Dir eine Menge schöne kreative Ideen für das neue Jahr und vor allem für Dich und Deine Lieben Gesundheit und Zufriedenheit und dass Euer neues Auto die Silvesternacht übersteht..:-)
    Sei lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marlene,
    ich wünsche dir ein frohes neues Jahr mit vielen schönen Ausflügen, lass es dir gut gehen. Ich freue mich weiterhin auf unsere netten Blogbegegnungen ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Einen schönen Spaziergang habt ihr da gemacht.
    Alles Gute nochmals für euch in 2014.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lene,
    Recht so. Nur positiv zurück sehen, auf die schönen Ereignisse im Jahr. Alles andere zieht nur runter. Sicher, auch das neue Jahr wird wieder vieel Arbeit mit sich bringen, und damit natürlich auch viel zu viel Stress. Jedoch ehe wir immer darüber jammern sollten wir uns freuen, dass wir überhaupt einen Job haben. Einen, von dem wir sogar auch noch leben können. Das ist ja keine Selbstverständlichkeit mehr.
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall ein tolles und vor allem gesundes 2014.
    Viele liebe Grüße.
    Borgot

    AntwortenLöschen