Sonntag, 23. November 2014

Ich hab da mal was...

... gewerkelt, trotz oder gerade wegen beruflichem Stress brauchte ich dringend Ausgleich. Allerdings musste erst die mit der heftigen Erkältung einhergehende extreme Unlust zu allem abgeklungen sein. Und dann ging es los und es tat soooo gut, sich mit schönen kreativen Werkeleien abzulenken von all dem, was den Alltag so stressig macht. Unter anderem sind ...

... bunte Reißverschluss-Täschchen nach einer Idee von hier entstanden.
Von vorn nur 5 Reißverschlüsse nebeneinander und hinten Jeans(Re- oder Upcycling?)

 

Socken und Stulpen im Set



Halswärmer und Stulpen im Set aus kuscheliger 6-fach Sockenwolle - ein Mitbringsel aus Schweden


ein sehr elastisches Tuch mit 2 verschiedenen Zipfeln - einmal quer- und einmal längs gerippt nach der Anleitung von hier


und dann noch 2 Loops - einmal Sternchen und kariert


und einmal mit Kuschelfaktor durch herrlich weichen Fleece


Es hat große Freude gemacht und es geht natürlich weiter - ich kann die Finger ohnehin nicht stillhalten. Und es ist ein idealer Ausgleich zur Schreibtisch-Arbeit. Inzwischen begleitet mich das Strickzeug auch wieder in der Straßenbahn. Da ist die 1-stündige Fahrzeit zur/von der Arbeit im Nu vorbei und man kann sogar wichtige Ansagen verpassen :-))) So ging es mir am Mittwoch, als die Streckenführung kurzfristig geändert wurde. Naja, ist auch nichts weiter als eine verkehrte Masche kurz rückwärts stricken und schon ist man wieder in der richtigen Richtung unterwegs.

Ich wünsche Euch allen eine schöne, kerzenhelle, möglichst viele Momente der Besinnlichkeit bietende, 
ersten Plätzchenduft-verströmende,
in 1000erlei Hinsicht kreative
1. Advents-Woche -
seid herzlich gegrüßt von Marlene


Sonntag, 16. November 2014

Längst überfällig...

...ist das Ergebnis der Verlosung. Es tut mir sehr leid, dass ich Eure Geduld derart auf die Probe stellen musste, aber mich hatte diese fiese Erkältung tatsächlich 2 Wochen im Griff und ich hatte
keine Lust zu gar nichts. Aber nun geht's endlich aufwärts und deshalb kommt hier nun also tatsächlich... 


...unter aktiver Mitwirkung von Onkel Pu, der zwischen Sand und  Muscheln...


... die Gewinnerin der Verlosung hervorgezaubert hat. 
Also dann... kleiner Trommelwirbel...


Herzlichen Glückwunsch, liebe Augusta - 
ich wünsche Dir viel Freude beim Schmökern und Naschen im Kerzenschein!
Lass mich über email (siehe rechte Sidebar) Deine Adresse wissen, 
dann geht das Päckel in Kürze auf die Reise zu Dir.

Inzwischen hat ja der November mit seinen grauen Schleiern Einzug gehalten und es beginnt die Zeit der Kerzen und der Heimlichkeiten. Auch ich hab einiges "auf meinem Zettel"und hier und da ist auch schon was geschafft. Leider stehen die Fotos noch aus, die folgen beim nächsten Post. Natürlich gibt's auch bei mir Heimliches - Psssst, da wird nichts verraten! 

Aber von unserem letzten Sonntags-Spaziergang im Sonnenschein hab ich noch Bilder von kleinen Begegnungen am Wegesrand...

Zum einen raschelte ein Igelchen im Laub...


... und dieser stattliche Kerl hatte sich zu seinem Ärger mit einer grünen Girlande geschmückt und sah sooo schön aus.


Er selbst war allerdings ganz anderer Meinung - "das Ding" war ihm ja sowas von lästig.



Und wenn er sie nicht losgeworden ist, dann schmückt sie ihn vielleicht noch heute?

Nun wünsche ich Euch eine schöne, heimelige, nicht zu stressige, kreative und mit so manchem "Licht"blick versehene neue Woche - bleibt schön gesund und passt gut auf Euch auf!!!

Seid herzlich gegrüßt von Marlene

Sonntag, 2. November 2014

Nur ganz kurz...

... lass ich von mir hören bzw. lesen, um Euch um ein wenig Geduld zu bitten - nein, nein, die Verlosung ist keineswegs vergessen. Mich hat leider irgendwas erwischt und ich hänge gerade ziemlich in den Seilen. Ich melde mich spätestens am kommenden Wochenende - Versprochen!

Ich wünsche Euch bis dahin eine gesunde, stressarme, kreative, möglichst sonnige Woche -
seid ganz herzlich gegrüßt von Marlene