Dienstag, 23. Dezember 2014

Unser Weihnachtsfest

... wird aus gesundheitlichen Gründen noch etwas ruhiger als sonst verlaufen. Aber dennoch freuen wir uns auf die gemeinsamen Tage mit unserem Sohn und die kostbare Zeit, weitab von Alltags- und beruflichen Pflichten. 

Auf keinen Fall möchte ich jedoch einen kleinen Gruß an Euch vergessen...


Sonntag, 7. Dezember 2014

Advents-Lichter...

... in Beuteln sind heute mit sehr viel Freude entstanden. Ich merke immer wieder, wie gut mir diese kreativen Auszeiten mit Nadel(n) und Faden tun - dabei verblassen die stressigen Momente des Alltags am allerschnellsten und es ist ein wunderbarer Ausgleich für die Arbeit an Schreibtisch und Bildschirm. 


Außerdem kann ich mich darauf freuen, dass die kommende Woche 2 besonders schöne Termine bereithält. Zum einen gestalten wir für die behinderten Menschen, die in unserer Werkstatt tätig sind eine Weihnachtsfeier, die sich über den gesamten Arbeitstag erstreckt - in vielen Räumen wird Besonderes geboten - basteln mit Papier und/oder Holz, malen, musizieren, Plätzchen backen, Filme gucken und vieles mehr. Und am Mittwoch feiern wir unseren Gottesdienst, den alle gemeinsam gestalten mit Chormusik und Weihnachtsspiel. Die (heimlichen) Vorbereitungen laufen schon seit Wochen und die Vorfreude ist bei allen zu spüren. Auch bei mir - weil es jedes Jahr wieder ein wunderbares Erlebnis ist. 

Nun wünsche ich auch Euch, dass die Adventszeit neben all den Alltagspflichten auch immer Momente der Besinnlichkeit, der Freude und des Genusses für Euch bereit hält.

Seid ganz herzlich gegrüßt von Marlene