Sonntag, 12. April 2015

Endlich Frühling

Zwischen meinem letzten Post und heute lag nochmal eine Grippewelle, die mich ziemlich heftig erwischt hat. Und das Schlimme war, dass ich diesmal auch noch meinen Mann angesteckt hatte. So hingen wir hier in den letzten Wochen gemeinsam in den Seilen und auch das Osterfest ist beinahe unbemerkt an uns vorübergezogen. 
Aber gestern hat uns der Sonnenschein und das laue Frühlings-lüftchen hinaus gezogen. Da die erste Rhabarber-Baiser-Torte (von mir gebacken!) der Saison auf uns wartete und wir es noch nicht übertreiben wollten, waren wir schon zur Kaffeezeit wieder daheim. Die Sonne hat so gut getan!!!
Nachdem ich in den letzten Wochen im Bezug auf Handarbeiten so überhaupt nichts mehr auf die Reihe bekommen habe, kribbelte es mich gestern abend dann doch endlich in den Fingern. Ein gutes Zeichen! Die Nadeln klappern wieder und es sollen bunte Frühlings-Socken werden.

Soviel für's Erste von mir - ich wünsche Euch allen 
einen entspannten, frühlingsfrischen Sonntag,
denjenigen, die auch durch Krankheit geschwächt sind 
BESTE GENESUNG! 
und uns allen wünsche ich eine angenehme Woche, in der der Frühling immer mehr an Kraft gewinnt und wir mehr und mehr den Aufenthalt in der Natur genießen können.

Seid ganz herzlich gegrüßt von Marlene

Kommentare:

  1. Liebe Marlene,
    schön dass es dir besser geht! Bin froh das wir in der Zeit nicht hier waren, sonst hätte es uns wahrscheinlich auch erwischt. Seit gestern abend sind wir wieder in berlin und jetzt heißt es den Weg in Alltag finden, nicht einfach...
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lene,
    dann wünsch ich dir und deinem Liebsten noch gute Besserung..es ist schön wieder bei dir zu lesen und das du die Lust am Kreativsein wieder gefunden hast...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  3. liebe lene,
    ich freue mich sehr dass es dir wieder besser geht. hoffentlich konntest du an diesem wochenende noch ein paar kräfte sammeln.
    lass es dir gut gehen und hab einen guten (und gesunden) start in die neue woche.
    herzliche grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marlene,
    schööööön dass es euch wieder besser geht !!!!!
    Lass es langsam angehen und genieße die Sonne und die Nadeln *lach*
    gaaaanz <3liche Grüße :O)

    AntwortenLöschen
  5. Frühlingssocken, wie toll. Ich hab mich gerade heute morgen gefragt, ob "man" Wollsocken auch im Sommer tragen kann. :-)
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen