Samstag, 8. August 2015

Endlich wieder Wochenende!!!

Eigentlich sollte man sich ja nicht wünschen, dass die Lebenszeit möglichst schnell vergeht, aber manchmal sehnt man sich eben doch die Wochenend-Oase herbei. Die gerade hinter uns liegende Woche war mir einfach zu heiß, zumal auch mein Büro kuschelige 29° bereit hielt. Da war die Einweihung unserer Mitarbeiter-Terrasse "Lindenplatz" eine willkommene Abwechslung!
Ich liebe den Sommer wirklich, aber im Moment meint die Sonne es einfach zu gut, finde ich. Andererseits werden Erinnerungen wach... an meine Kindheit in der Dorf-Idylle (es könnte in der Nachbarschaft von Bullerbü gewesen sein). Jedenfalls gab es auch da Sommertage, in denen es schwierig wurde, die Straße barfuß zu überqueren, weil der Teer schmolz... Auf der anderen Seite wartete doch  aber Tante Anna, in deren Kneipe wir Kinder die Faßbrause selber zapfen durften :-))) Den Spaß konnte ich mir doch nicht entgehen lassen. So war das damals...

Den Temperaturen zum Trotz hab ich auch ein bißchen gewerkelt in den letzten Tagen und Stunden. Denn bei Petra ist ja wieder


(da kommen auch Nachzügler wie ich am Samstag noch zum Zuge)

Bei mir sind es diesmal Origami-Bags nach der Anleitung von stine&stitch geworden, wobei ich sie etwas verändert habe. Ich fand sie mit nur einem Stoff irgendwie zu dünn, deshalb sind es 2-in-1-Origami-Bags geworden, die man von 2 Seiten nutzen kann. 

Einmal wurde es eine "Rosalie" mit rot-weißem Vichy-Karo-"Futter"


und Nummer 2 kommt mit Sternchen und Streifen daher


Wer also noch ein Täschchen für den kleinen Einkauf zwischendurch oder sonstige Gelegenheiten brauchen kann, möge sich einfach melden. Ich tausche sie liebend gern ein gegen ein anderes selbstgemachtes Schätzchen. Ich bin gespannt!!!

Bei allen "sonnigen" Sommer-Themen hat uns leider eine ganz traurige Nachricht erreicht - der kleine "Franz" (der Jack-Russell-Terrier von Suse & Flori) hatte einen Unfall und ist gestern von seinen Schmerzen infolge der schweren Verletzung erlöst worden. Das bewegt uns doch sehr, weil wir den kleinen Kerl sehr ins Herz geschlossen haben.  

Ich wünsche Euch allen eine Woche
mit vielen Sommerfreuden und ganz ohne "dunkle Wolken" -
seid herzlich gegrüßt von

Marlene

Kommentare:

  1. Hallo Marlene,
    deine Taschen sind echt toll. Ich hab mir mal den Link gespeichert, aber ob ich irgendwann zum Nähen komme? Schaun mer mal.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem kleinen Franz geht mir auch ans Herz, liebe Lene! Wie traurig!! Deine Taschen sind einfach wunderbar, besonders die Sternchentasche mag ich sehr ;)) Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ein schönes und erholsames wochenende wünsche ich dir liebe lene.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lene, die Rosalie ist ja traumhaft schön.
    Falls sie noch da ist, was könnt Ihr zaubern?
    Liebe Grüße alex

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marlene, wie wunderhübsch sind deine Taschen...ich könnt gar nicht sagen, welche mir besser gefällt...ich nähme beide ;-)
    LG und noch einen schönen Sonntag, Marita

    AntwortenLöschen
  6. was für ne Hitze - das stimmt wohl. und ich bin jeden Tag dankbar, dass wir im verhältnismässig kühlen Norden wohnen. Mehr als 25 Grad schaffen wir im Moment selten - und selbst das ist für meinen Geschmack schon zu warm.... ich bin ja eher der Eisbär!

    herzliche Grüße und das nächste Wochenende ist ja schon fast erreicht! :-)
    Tine

    AntwortenLöschen
  7. Hola marlene, me encantan tus trabajos!

    AntwortenLöschen