Samstag, 15. August 2015

Nachdem das...

... Sommer-Wochenend-Pfirsich-Erfrischungs-Törtchen nun im Kühlschrank auf unser Kaffeestündchen wartet, widme ich mich meinem Blögchen.
Es war wieder eine schöne warme Woche, aber ich werde nicht näher ins Wetter-Thema einsteigen, 
denn die Natur hat es so eingerichtet, dass wir dank dieser Fülle an (Sonnen-)Licht und Wärme gut über die vor uns liegenden trüb-nass-kalten Jahres-zeiten kommen sollen. In diesem Sinne versuche auch ich diese sonnigen (um nicht zu sagen heißen) Tage zu genießen.
Und das Schöne ist, mit jedem Tag rückt unser Urlaub näher, den wir wirklich schon sehr herbei sehnen. Gestern hat Jochen unseren grünen Kameraden (auf 4 Rädern) aus der Werkstatt geholt. Er hatte leider einige Weh-Wehchen - nun ist er aber wieder fit, nicht nur für den Trip gen Norden, sondern auch für den bevorstehenden TÜV im November. Er ist immerhin schon 17 Jahre alt, aber wir sind ihm sehr verbunden. Er ist ja das haar-(sprich lack-und Modell-)genaue Ebenbild seines Vorgängers, der auf mysteriöse Weise in einer Neujahrsnacht abgebrannt ist. Und so lange er uns ohne Unterwegs-Pannen weiterhin so zuverlässig überall an unsere Ziele bringt, werden wir ihm auch die Treue halten. Überhaupt sind wir vielen Dingen wie Möbeln, Haushalts-geräten und nicht zuletzt auch so mancher Klamotte lange treu. Erneuern nur aus modischen Gründen ist kein Thema für uns. U.a. haben wir noch einen Mixer aus dem Reigen unserer Hochzeitsgeschenke vor 31 Jahren - zuerst hatte er aus Alters-gründen das Kneten und dann das Rühren aufgegeben, aber pürieren kann er noch wunderbar und deshalb darf er natürlich bleiben. Soviel aus unserem "Nähkästchen geplaudert" :-)))

Gestern war wieder Tausch-Freitag, der (zum Glück für mich) auch immer noch ein bißchen in den Samstag hineinragt. So kann auch ich mich an Petras toller Aktion beteiligen - am Freitag bekomme ich es einfach nicht auf die Reihe, es sei denn, er ist wie er heißt: frei. Und nun meine 3 kleinen Schätzchen im Angebot:

zunächst nochmal ein Origami-Bag mit einer fliederfarbenen Außenseite und einem lila-weiß-gepunkteten Futter 


... und hier ein Ausschnitt des gestickten Blütenmusters -
der Stoff hat auch eine leichte Klinkle-Optik


Nr. 2 ist ein Lunchbag - etwas größer als die Exemplare in der vergangenen Woche, aber...


... zum Innenleben haben sich 3 Bekannte zusammengefunden - somit konnte ich die Reststücke noch gut verwenden



Nr. 3 ist eine Granny-Kissen-Platte 40x40cm


 Und zum Abschluss möchte ich Euch zeigen, welch schöne Post mich von Nicole erreicht hat,
wir haben in der letzten Woche einen Tausch vereinbart. Sie hatte sich ein Lunchbag ausgesucht und für mich hat sie diese originelle Brosche gezaubert, die supergut zu meinen Lieblingsfarben Marine und Dunkelrot passt. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön! an Dich, liebe Nicole!



Und nun möchte ich Euch allen ein schönes Wochenende und/oder 
einen herrlich-(ent)spannenden Urlaub wünschen - genießt das, was Euch geboten wird und macht für Euch genau das Richtige draus. Ich werde das jetzt auch tun und 
wenn es sichtbare Ergebnisse gibt - Ihr werdet es erfahren :-)))

Seid herzlichst gegrüßt
von 
Marlene

Kommentare:

  1. liebe lene,
    ich wünsche dir auch ein erholsames wochenende.
    ich genieße hier ganz in ruhe einen heißen tag, man kann schon das nahende gewitter *riechen*, aber das durch-den-tag-treiben-lassen ist schon was ganz wunderbares. allerdings bin ich doch etwas erschrocken dass schon mitte august ist. du hast recht - wir werden die sonne und die wärme genießen, solange es geht. lass es dir recht gut gehen.
    einen ganz lieben wochenendgrruß sendet dir elvi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lene, es war wirklich ein toller Tausch-Freitag, nicht wahr?! Wie schon gesagt, ich finde Dein (nee.. jetzt mein) Lunchbag total toll und die Stoffwahl ist soo wunderschön. Herzlichen Dank nochmal!! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen