Mittwoch, 23. September 2015

Nur ein kleiner Spaziergang...

... während einer Wolkenlücke heute nachmittag!!!
Stille ringsumher - die wir immer wieder sehr genießen - hier und da springt (tatsächlich!!!) ein Reh über den Weg und das Plätschern des Baches begleitet uns... 




... und die kleine schwarze Katze bleibt für eine Weile an unserer Seite. Aber während wir immer wieder stehenbleiben "müssen", um zu genießen, stellt sie den Mäuschen nach und ist irgendwann im Wäldchen verschwunden...


Dafür entdecken wir ihn - ein bezauberndes Naturwunder!!!




Der Bach glitzert so herrlich in der Sonne!!!



In diesem Jahr sind die Sonnenstunden wirklich rar, um so mehr genießen wir jeden Augenblick und bewahren die Bilder (in uns) für den Alltag in der Stadt!

Herzliche Grüße von Marlene

Kommentare:

  1. Dieses Bewahren der letzten Sonnenstrahlen ist so wichtig, liebe Lene!! Es wird uns helfen auf den nächsten Frühling zu warten.. lächel! Ich liebe dieses Glitzern des Baches.. hach.. so schön! Macht es Euch hübsch! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marlene!
    och mensch, was war ich lange nicht mehr bei dir :0( Es tut mir sehr leid.
    Aber jetzt habe ich mit deinen schönen Bilder einen tollen Spaziergang genossen :0). Soll ich dir erzählen, wann mein Letzter war ? Ewig lange her... zu lange ! DANKESCHÖN fürs Mitnehmen ♥
    Ich lass dir viele liebe Herbstgrüße da
    Ulli

    AntwortenLöschen