Freitag, 27. Februar 2015

Es ist geschafft...

... der Pflicht-Teil der Woche ist geschafft. Es lief ziemlich rund und die Sonne hat sicher ihren Teil dazu beigetragen, dass die Stimmung recht gut war und ist. Aber spürt Ihr sie auch schon? Bei mir hat, glaub ich, schon die Frühjahrsmüdigkeit Einzug gehalten. Ich könnte schlafen, wo ich geh und steh. Und das werde ich am Wochenende auch ausgiebig tun - wir haben nämlich neue Matratzen und seitdem sind meine Rücken- 
schmerzen weg :-))) Morgen wird's zwar nichts mit dem Aus-schlafen, weil ich schon vormittags bei meinen Eltern angemeldet bin, aber 2 Stündchen mehr Schlaf und ohne Wecker aufzuwachen fühlt sich ziemlich entspannt an. In diesem Sinne: schöne Aussichten und egal wie das Wetter auch wird, ich werde die freie Zeit genießen.
Genossen hab ich auch wieder die Vorfreude auf den Tausch-Freitag bei Petra - nach wie vor eine geniale Idee!!!


Zunächst ist mir dieser kunterbunte Gute-Laune-Beutel wieder in die Hände gefallen, den ich schon vor einiger Zeit mal angefangen hatte und der dann als Ufo in einer Kiste landete. Jetzt hatte ich Lust, ihn zu vollenden - er ist echt ziemlich bunt und hat (wie wir fast alle :-))) seine 2 Seiten - einmal so...


... und einmal so


Möglicherweise hat jemand Interesse an einem gut gelaunten Einkaufsbegleiter? Nur zu!!!

Ja und dann... sitzt bei mir auf der Couch doch der Osterhase mit ganz verdrehten Ohren, weil er nämlich zuviel Schokolade genascht hat...



... und was hat er übrig gelassen??? Die Verpackung in Form von Reißverschluss-Taschen


Was er sich dabei wohl gedacht hat??? Naja, nun ist es passiert. Eigentlich hätte er auch die Tafeln gut wieder einpacken können, aber nein... Vielleicht findet sich ja trotzdem ein netter Mensch, der ein Täschchen tauscht - wir würden uns nämlich beide freuen, wenn wir nicht zu lange an solche Lila-Versuchungen erinnert werden.

Und nun schicke ich Euch allen ein Sträußchen aus Berliner Nachmittags-Sonnenstrahlen und wünsche Euch einen wunderbaren Wochenend-Auftakt -
seid ganz herzlich gegrüßt von Marlene

Freitag, 20. Februar 2015

Ist der Kuchen erst im Ofen...

... kannste jetrost zum Läpptopp loofen!!!
Und das habe ich hiermit getan, denn der Käsekuchen mit "verlorenen Kirschen" darin, der braucht jetzt ordentlich Wärme.
Ja, meine Woche begann ganz harmlos und steigerte sich irgendwie zum Freitag hin mit dem Stress-Potential. Da kann ich noch so oft denken, ach diesmal wird es ruhig und ich schaffe viel aufzuarbeiten. Doch genau dann kommt es wieder anders. Aber... jetzt ist Wochenende und da schalte ich einfach ab.
Die Sonne ist uns nun schon seit Tagen ein sehr netter Begleiter - die Müdigkeit hält zwar an und geht irgendwie vom Winterschlaf in die Frühjahrsmüdigkeit über. Doch man merkt trotz allem, dass

man zwischen den Schlafphasen so naaaach und naaaach etwas mehr Energie hat. Zumindest geht es mir so. Ich freu mich schon auf die Balkon-Saison, auf frisches Grün an den Bäumen und auf den Wiesen, bunte Blüten dazwischen und auf Ausflüge in die nähere oder weitere Umgebung.
Aber jetzt liegt erst einmal das Wochenende ausgebreitet vor uns und für mich ist der Freutag-Nachmittag/Abend immer ganz besonders schön, wenn man alles noch vor sich hat. 

Und auch Petras Tauschaktion begeistert mich noch immer - deshalb bin ich auch diesmal mit dabei...

...zum einen mit diesen kleinen Eulentäschen (ca. 12x20cm)...



... und einem Überraschungsfund aus der Häkel-Kiste, der nun vielleicht auf Reisen gehen könnte...
eine Kissenhülle aus Grannys (Vorderseite), die inzwischen noch einen dekorativen Rand bekommen hat und mit kleinen Knöpfen an der unteren Seite geschlossen werden kann;
sie ist ca.40x40cm groß


Rückseite


Also wer tauschen mag mit etwas Selbstgemachten - nur zu!!! Ich freu mich drauf!

So, Ihr Lieben, gleich muss ich mal nach dem Kuchen schauen und danach werde ich meine tägliche Trainingseinheit auf dem Ergometer zurücklegen. Schließlich soll es weiter bergab gehen mit dem Gewicht, deshalb quäle ich mich täglich auf dem Ding bergauf. Und der Erfolg gibt mir ja recht.
Nicht nur das Gewicht, sondern auch mein Blutdruck und die Zuckerwerte sinken. Das tut mir sooo gut!!!

So wünsche ich Euch jetzt ein froh gelauntes, kreatives oder sportliches oder auch gaaanz entspanntes, sicher leckeres, in jedem Fall aber hoffentlich sonniges Wochenende -
macht es Euch ganz schön und
seid lieb gegrüßt von Marlene

Samstag, 14. Februar 2015

Sonnenschein...

... tut ja sooo gut!!! Und vertreibt recht schnell die Müdigkeit, die seit Tagen (m)ein lästiger Begleiter war. Seit Donnerstag kam dann noch latenter Kopfschmerz hinzu, der allerdings eine spezielle Ursache hatte. Denn ich habe eine Gleitsichtbrille bekommen und daran muss man sich erst einmal gewöhnen. Aber nachdem ich heute mal ganz weckerfrei ausschlafen konnte, bin ich total entspannt und ohne Beschwerden - offensichtlich haben sich die Augen bereits umgewöhnt. Nichts verschwimmt mehr und der Boden kommt mir auch nicht mehr entgegen :-))) Sie sind in beinahe 50 Jahren auch schon ziemlich trainiert. Wenn ich noch an die schweren Gläser (im wahrsten Sinn des Wortes) meiner Kindheit und Jugend denke, oh weh! Da ist es doch heute recht komfortabel. Jetzt hab ich also wieder den Durchblick und da ist mir natürlich sofort aufgefallen, dass ich den tollen Tausch-Freitag bei Petra verpasst hab. Aber... siehe da, diesmal geht die Aktion in die Samstags-Verlängerung und so kann ich, wenn ich will, doch noch mitmachen. Und ich will...

Ich meide inzwischen Plastik-Tüten, wo es geht! Ich hab immer einen Stoffbeutel in der Tasche und neulich ist mir dann die Nähanleitung von Carmen für die schönen Faltbeutel über den 
Weg gelaufen. Die musste ich einfach ausprobieren und so ergab sich schnell meine heutige Tausch-Einladung - wer also mag... schließlich kann ich allein gar nicht soviel einkaufen :-))) 


... und wenn sie nicht gebraucht werden, machen sie sich ganz klein und warten einfach ab...


Und dann gibt es noch ein zweites Tausch-Angebot für alle die, die genau wie ich neben emails, sms etc. nach wie vor Freude an "richtigen" Kartengrüßen haben, zum Geburtstag, für die Freundin oder den Freund oder auch einfach mal so...



Nun wünsche ich Euch allen 
ein ebenso sonniges Wochenende 
(mit oder ohne Karneval)
wie wir es hier genießen dürfen -
seid ganz herzlich gegrüßt von Marlene

Freitag, 6. Februar 2015

Von dieser Woche...

... gibt es eigentlich gar nicht viel zu berichten. Sie verlief  total unaufgeregt, was durchaus angenehm war. Einfach nur eines nach dem anderen wegarbeiten können, völlig ohne Stress-Potential. So könnte es durchaus ein Weilchen weitergehen - ich hätte nichts dagegen. Trotz allem war ich abends sowas von müde. Aber gleichzeitig bin ich nachts nicht ein einziges Mal wach geworden. Das gabs ja schon seit Wochen nicht mehr.
Aber eines möchte ich auf keinen Fall verschlafen, nämlich Petras schöne Freutags-Aktion, die mir in den letzten Tagen ganz wunderbare Post in meinem Briefkasten beschert hat (dazu in Kürze mehr).  Diese Kleinigkeiten kann ich anbieten

...ein Paar Stulpen


...ein Paar Kindersocken (ca. Größe 31)


und paar kleine Täschchen für dies und das


und wer sie mag... ich freu mich sehr auf einen Tausch.

Nun wünsche ich auch Euch einen schönen Freutag und somit
einen tollen Auftakt zum Wochenende -
seid herzlich gegrüßt von Marlene