Sonntag, 15. März 2015

Sonntagsfreude

Ich freu mich sehr über meinen neuen Halsschmeichler...


Das Stöffchen liegt schon seit Längerem bereit, nachdem der erste Nähversuch scheiterte. Es ist ganz weich fließendes Material und endlich hab ich mich belesen, was beim Nähen zu beachten ist und siehe da, es hat geklappt!!! Nun begleitet mich dieser Lieblings-Loop morgen gleich bei meinem Einstieg in den Arbeits-Alltag. 

Und weil ich gerade beim Thema Freuen bin, so möchte ich doch unbedingt die Gelegenheit nutzen, meine Tausch-Schätzchen vorzustellen, die in den letzten Wochen dank Petras genialer Idee, den Weg zu mir gefunden haben.

Eine der ersten Tausch-Aktionen war die mit Lee - von ihr bekam ich diesen wunderschönen Walk-Loop, über den ich mich riesig freue. Mein Beitrag war ein Granny-Kissenbezug.


Mit Ulli hab ich inzwischen tatsächlich schon 3x getauscht - beim ersten Mal hat sie mir diese wunderschönen Filzrosen gezaubert in 5 verschiedenen Farben, als nächstes hat sie diese herrlichen
Holz-Oster-Eier und den Herz-Baumler gewerkelt und als drittes durfte ich mir dann das süße 
Perlen-Armband aussuchen, dass mich im Wonnemonat Mai auf eine Hochzeit begleiten wird.


Auf diesem Bild kann man es nochmal besser sehen, es sind Perlen in taupe, die herrlich glitzern.
Die Kette ist ein Tausch-Schätzchen von Sabine - sie besteht aus Natur- oder auch Heilsteinen. Sie 
haben eine so schöne, warme Farbe und ich möchte gern noch in Erfahrung bringen, was es für Steine sind.


Es ist einfach schön, auf diesem Wege so netten Menschen begegnet zu sein und obendrein quasi noch so reich "beschenkt" zu werden.
LIEBEN DANK dafür!!!
Fortsetzung folgt...

Nun wünsche ich uns allen eine ganz positive, vielleicht sogar wieder frühlingshafte neue Woche - allen Erkrankten "Beste Genesung"!!!
Seid herzlichst gegrüßt von

Marlene

Freitag, 13. März 2015

Endlich wieder etwas aufgerappelt

... hab ich mich, nachdem es mich am Montag mit Fieber hingerafft hatte. Ganz ungewohnt und nicht gut auszuhalten war es für mich, dass ich 3 Tage nur "rumhängen" konnte. So wirklich fit fühle ich mich zwar immer noch nicht, aber mit der Sonne kam die Lust zum werkeln zurück. Zumindest was man, eingekuschelt auf der Couch, so schaffen kann. Mein ehemaliger Verlobter meint zwar, es wäre da eine Massentierhaltung entstanden, aber die Kleinen dürfen liebend gern reisen, nämlich zum...


Es sind schlicht und einfach bunte Küken aus dem Ei geschlüpft... 



Wer also Interesse hat an einem kleinen Tausch hat, zu dem flattern sie im Handumdrehen.

Mir ist allerdings gerade nicht nach reisen. Wenn Ihr mich sucht, ich bin mit Teechen und Buch auf meiner Kuschel-Couch zu finden und von hier aus

sende ich die allerherzlichsten Grüße an Euch,
verbunden mit dem Wunsch "Bleibt schön gesund"

Marlene