Montag, 17. April 2017

Oster-Wichtelei

Auch in diesem Jahr gab es, dank der netten Idee und perfekten Organisation von Nicole die schöne Aktion


An dieser Stelle sage ich Dir ganz lieben Dank für die herzliche Einladung, aus der auf ganz besondere Art sicher wieder neue Bekanntschaften im Bloggerkreis entstanden sind.

Ich zum Beispiel habe vorher weder Jasmin gekannt, die ein Wichtelpaket von mir bekam, noch war ich schon einmal auf Karins Blog zu Gast, die mich so wunderbar bewichtelt hat. 

Diesen verheißungsvollen Karton mit eindeutigen Hinweisen brachte der Bote schon Tage vorher und aus Sicherheitsgründen hab ich ihn vor mir selbst versteckt ;-) 


Gestern durften wir dann auspacken und so begrüßte mich der Inhalt, als ich den Deckel lüftete.
Ein selbstgemachtes Kärtchen mit einem netten Wichtelgruß und 2 (Paar) Hasenohren waren das Erste, was ich entdeckte...


... und unter den Verpackungen verbargen sich herrliche Schätzchen...
ein Sternen-Trio aus Servietten, Kerzen und einem Tablett in idealer Größe für mein Büro-Frühstück.
Und dem selbstgenähten Loop in Lieblingsfarben, nicht zu vergessen - federleicht und doch kuschelig durch den weichen Jersey

 Aber das war noch nicht alles...
denn auf dem schönen Büro-Tablett wird ab Mittwoch ein neuer Lieblingsbecher seinen Platz finden und dann wird mir der Kaffee nicht mehr abkühlen, bevor ich zum Trinken komme. Das geht ja gar nicht, weil der Lieblingsbecher nämlich gut isoliert ist. Prima - kalter Kaffee war einmal ☺
Außerdem dürfen beim Osterwichteln natürlich die süßen Häschen nicht fehlen - ich hab jetzt sogar Zwillinge und für die Teelichter gibt es ein hübsches Häuschen mit Herz-Fenstern. 


Und nicht zuletzt gibt es auch noch was zu Naschen - eine Apfelmarmelade, die sich zwar zunächst gewehrt hat, ihren Deckel zu lüften, aber dann doch Bereitschaft zeigte, sich probieren zu lassen.
Dabei hat sie es gar nicht nötig, sich so zu zieren, denn... sie schmeckt so lecker!!!
Die verlockende Orangen-Schoki ist noch unversehrt, denn ich versuche der Schokolust weitestgehend zu widerstehen. Es fällt mir zugegebenermaßen seeeehr schwer, aber es geht mir deutlich besser ohne.

Und hier nochmal der Wichtel-Reigen auf einen Blick


Liebe Karin, hab ganz vielen herzlichen Dank für all die wichteligen Nettigkeiten, die Du wunderbar passend für mich ausgewählt hast - ich freu mich sehr!!!

Und sonst so... war/ist unser Osterfest soooo entspannend! Flori kam am Freitag und wir haben soviel erzählt wie lange nicht mehr. Vorwiegend natürlich über ein besonders schönes, spannendes Thema❤
Gestern waren wir gemeinsam essen in der Mühlenwirtschaft Lychen (Uckermark) und haben anschließend Jochens Mutter und seinen Bruder besucht.
Heute fühlt es sich wieder etwas leer an, weil "das Kind"☺ nicht mehr da ist.
Aber ich denke, wir werden uns in nächster Zeit öfter sehen...

Die Temperaturen sind heute ja eher winterlich, aber zumindest lacht die Sonne.

Ich wünsche Euch einen schönen, hoffentlich auch sonnigen, Oster-Montag und
eine nicht weniger nette Woche! Bleibt schön gesund und munter und
seid ganz herzlich gegrüßt von

Lene


Kommentare:

  1. liebe lene,
    ich wünsche dir einen ruhigen und erholsamen ostermontag.
    sei herzlich gegrüßt, elvi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Lene,

    was für ein hübsches Wichtelpaket Du bekommen hast. Das war ja gefüllt mit herrlichen Dingen.
    Viel Spaß beim Verwenden....
    Schön auch, Dich über diese Wichtelaktion von Nicole kennengelernt zu haben.

    Einen schönen Ostermontag wünsche ich Dir trotz dem widerlichen Wetter.
    Hier am Bodensee regnet und windet es....kein österliches Wetter.
    Machen wir es uns eben drinnen gemütlich.

    Liebe Grüße

    Virginia von Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lene,

    da hast du aber auch ein ganz wunderbares Wichtelpäckchen bekommen!
    Ich freue mich auch sooo sehr über die tollen Sachen von dir!!!!
    Noch einen schönen OsterMintag
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe lene! Freut mich, wenn ich deinen Geschmack getroffen habe. Die Marmelade ist mit 3:1 Zucker und daher nicht so süß wie gekauft. Ist aus eigener ernte. Schade, dass sie sich erst gewehrt hat.
    Grüße aus dem verschneiten Hessen.
    Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lene, das sind wirklich wunderschöne Wichtelgeschenke. Und so viel. Toll. Ich wünsche dir, ein schönes Osterfest gehabt zu haben. Bei uns war das Wetter besser, als zuerst gedacht. Zwar kalt, aber vom Schnee sind wir verschont geblieben.
    Liebe Grüße, Beate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lene,
    das ist aber ein wunderbares Wichtelpäckchen, so schöne Dinge sind da drin.
    Die Hasen finde ich so niedlich und so ein Kaffeebecher ist einfach klassse.
    Dir Danke fürs Mitmachen und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lene,
    ein schönes Wichtelpäckchen hast Du von Karin bekommen, mit vielen wunderschönen Dingen! Sicherlich wirst Du jetzt jeden Morgen beim Genuss Deines heißen Kaffees an sie denken! Das ist doch wunderschön!
    Wunderschön sind auch die Bilder Deines Mannes! Ich habe mir die Galerie angeschaut und bin beeindruckt! Bei manchen Gemälden dachte ich, das könnten genau so gut Fotografien sein...so naturgetreu, einfach umwerfend...!!!
    Übrigens: Mein "Kind" (ein Sohn von 41 Jahren!!!) ist auch gestern Abend wieder in sein Nachhause gefahren...und heute fehlt er mir...da kann man noch so alt werden...und die Kinder noch so erwachsen...ich denke das wird irgendwie immer so bleiben...
    Dir alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lene,
    ein schönes Geschenkpaket und scheinbar gute Neuigkeiten haben dich erreicht...
    Hach, das klingt richtig spannend und ich denk mir mal, vielleicht... hätte ich eine Idee, warum es geht...
    Na, möglicher Weise wirst du irgendwann berichten?!
    Mir geht es mit dem älteren Sohn auch immer so, wenn er hier war und dann wieder weg ist. Der jüngere Sohn lebt noch bei mir und wenn er erst auszieht, wird das gewiss doppelt seltsam werden.
    Ach, so ist der Lauf der Dinge. Ein ewiger Kreislauf.
    Etwas wehmütiger
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen