Sonntag, 31. Dezember 2017

Das Jahr...

... neigt sich dem Ende entgegen und was liegt da näher, 
als es noch mal Revue passieren zu lassen. 
Dieses 2017 war besonders, ganz bestimmt. 
Besonders glücklich durch die Hochzeit von Suse & Flo, 
die unsere Herzen sehr gerührt hat 
und herrlich entspannte Auszeiten an Lieblingsorten, 
die uns frische Energie verliehen haben.
Besonders spannend durch den ersten (Kunst-)Marktstand, 
der zugegeben nicht sonderlich erfolgreich für mich war, 
aber mich um so mehr herausgefordert hat,
es 2018 noch einmal mit neuen, ganz anderen Ideen zu versuchen.
Besonders traurig, weil wir in der Familie von zwei Menschen
für immer Abschied nehmen mussten,
was viele Erinnerungen weckt und gleichzeitig sprachlos macht,
dafür zwei Schwestern einander näher gebracht hat.
Besonders stressig in beruflicher Hinsicht war es ebenfalls,
wofür es verschiedene Ursachen gab.
Besonders genussvoll war der Advent dank Claudias herrlicher Einladung
zum Tee-Adventskalender, der für wunderschöne, persönliche Post 
und eben den Tee-Genuss sorgte. 
Dafür möchte ich an dieser Stelle nochmals ❤lichen Dank sagen und
die Aussicht auf eine Fortsetzung im kommenden Advent 
ist nochmal eine ganz besondere Verlockung☺
Besonders schön war auch der gestrige Spaziergang 
am stillen See...







... und dem anschließenden Kaffeestündchen "unterm" Weihnachtsbaum,
wo u.a. drei Brüder mal wieder zusammensaßen, was sich viel zu selten ergibt.

Und nun wünsche ich uns ein neues, frisches Jahr
bei best(möglich)er Gesundheit,
mit vielen "besonderen" Momenten der Freude & des Genusses, 
mit vielen Gelegenheiten, um Freundschaften zu knüpfen oder zu festigen,
mit positiven Erfahrungen, wo immer sie nötig sind
und möglichst oft ein weiches Kissen wie z.B. dieses...


um auszuruhen und aufzutanken.

Herzlichst
❤ Lene ❤

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir einen guten Rutsch
    und für das neue Jahr nur das Beste !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lene,
    eine schöne Form des Rückblicks hast du gefunden.
    Persönlich aber doch nicht grenzüberschreitend. Das finde ich oft schwierig.
    Sehr intensive Ereignisse haben sich zugetragen und ja, es war wirklich ein besonderes Jahr.
    Ich bin froh, dass es vorüber ist und hoffe, 2018 hält Besseres für uns parat.
    Ein frohes, gesegnetes, gesundes und glückliches neues Jahr wünsche ich dir.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen