Montag, 10. September 2012

Endlich ist er da...

... der lang herbei gesehnte URLAUB!!! Die Wecker dürfen erst am 1. Oktober wieder "Piep" sagen. Wir lassen es gaaanz ruhig angehen - für einige Tage wollen wir Florian in Weimar besuchen - ansonsten einfach mal die Seele baumeln lassen, viiiel lesen, gemeinsam kochen, hier und da Neues entdecken und jeden sommerlichen Moment genießen.

In diesem Sinne wünsche ich auch Euch herrliche Spätsommertage!
Seid herzlichst gegrüßt von Lene

Kommentare:

  1. Liebe Marlene!

    Danke für Deine ermutigenden Worte. Das tut gut. Respekt für Deinen Bildeinschlag aus Filz nach Anleitung meiner sehr geschätzten Kollegin Jana.
    Liebe Grüße von Susanne ( wollzauber)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marlene, ich wünsche Euch einen superschönen und entspannten Urlaub!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche euch einen schönen entspannenden und erholsamen Urlaub.
    lg otti

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marlene,
    ich freue mich so für dich und wünsche dir wunderschöne erholsame Ferientage! Herzliche Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marlene,
    herrlich, keinen Wecker zu hören und einfach mal so in den Tag leben zu können!!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Urlaub mit vielen gemütlichen und erholsamen Momenten!!
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. ....Seele baumeln lassen ist immer gut,nur klappt´s halt meistens nur im Urlaub..! ;)
    Danke für Dein Grüssle an die Maus und mich und weiterhin entspannte Tage,wünscht Doro

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.