Sonntag, 29. September 2013

Wir sind...


... wieder da, aber noch nicht ganz hier, weil wir viel lieber noch immer dort wären...



Es war so schön, dass der Abschied sehr, sehr schwer fiel. Und doch sind wir wieder da, aber mit dem Herzen auf jeden Fall noch immer dort...


... oder auf dem Weg nach hier...


Zum Glück ist übermorgen noch weit - erst dann wird wieder Alltag sein.

Ganz bald erzähl ich mehr von unserem Besuch im Dalsland (Västra Götaland - Schweden).

Bis dahin wünsche ich Euch allen einen wunderschönen späten Sommer und goldenen Herbst -

 seid bis dahin herzlich gegrüßt von Marlene

Kommentare:

  1. Liebe Lene,
    willkommen zurück, mit deinen zauberschönen Bildern machst uns Appetit auf viel mehr Schweden...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lene,
    Deine Bilder lassen erahnen, warum es so schwer fällt, wieder hier anzukommen. Ja, übermorgen ist weit, wie die Weite Schwedens. Mach schööön langsam.
    Herzlich Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und Hej liebe Lene,
    hjärtligt vällkommen tillbaka, ja man kann sich kaum trennen und bleibt immer ein Stückchen dort. Mir geht's auch nach drei Wochen noch wie Dir. Aber die Erholung war so tief, dass ich auch jetzt noch davon zehre.
    Schöne Herbsttage, auch hier können sie sehr schön sein und
    viele liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hej,
    schön Schwedenfreunde zu finden. Ja, gut erholen kann man sich hier und das mit der Sehnsucht habe ich zwanzig Jahre erlebt. ;-)

    med vänliga hälsningar

    AntwortenLöschen
  5. Liebe lene,
    wie schön, dass Du einen so tollen Urlaub hattest. Bin ja schon sehr gespannt auf Deine Bilder.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.