Freitag, 6. Februar 2015

Von dieser Woche...

... gibt es eigentlich gar nicht viel zu berichten. Sie verlief  total unaufgeregt, was durchaus angenehm war. Einfach nur eines nach dem anderen wegarbeiten können, völlig ohne Stress-Potential. So könnte es durchaus ein Weilchen weitergehen - ich hätte nichts dagegen. Trotz allem war ich abends sowas von müde. Aber gleichzeitig bin ich nachts nicht ein einziges Mal wach geworden. Das gabs ja schon seit Wochen nicht mehr.
Aber eines möchte ich auf keinen Fall verschlafen, nämlich Petras schöne Freutags-Aktion, die mir in den letzten Tagen ganz wunderbare Post in meinem Briefkasten beschert hat (dazu in Kürze mehr).  Diese Kleinigkeiten kann ich anbieten

...ein Paar Stulpen


...ein Paar Kindersocken (ca. Größe 31)


und paar kleine Täschchen für dies und das


und wer sie mag... ich freu mich sehr auf einen Tausch.

Nun wünsche ich auch Euch einen schönen Freutag und somit
einen tollen Auftakt zum Wochenende -
seid herzlich gegrüßt von Marlene

Kommentare:

  1. Hey du Liebe!
    Das Tauschen macht echt Spaß und die Socken sind sooooo schön kuschelig, grad richtig für meine miese Sinusitis !
    Und den Puschel hab ich auch schon ausprobiert, wunderbar !!!!
    Hab ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße
    von der Ulli ;0)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lene,
    ich freue mich, dass du eine angenehme Woch hattest und die war jetzt aber bestimmt auch seeehr wichtig nach all der Aufregung.
    Irgendwie hab ich diese Woche einen kleinen Durchhänger, aber alle noch im grünen Bereich.
    Ich wünsche dir mit deinen Lieben ein schönes und gemütliches Wochenende,
    gaaaanz <3liche Grüße von mir :O)

    AntwortenLöschen
  3. schön, dass nach all der aufregung mal alles im fluss ist :)
    genieß es, du hast es verdient.
    wünsche dir ein gemütliches, erholsames und sonniges wochenenden.
    liebe grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marlene,
    nach so langer Zeit habe ich mich doch mal wieder an sehr alte Bekannte durchgeklickt und bin bei dir gelandet. Du bist also noch immer eine fleißige Strickerin, deine Socken sehen super aus und sind auch warm, ich trage welchevon dir. Leider bin ich keine Bastlerin, stricken geht garnicht, und so kann ich nichts tauschen. Erfreu mich aber an der Kreavität der anderen Bogger. Ich habe hier bei dir gelesen, dir ging es nicht so gut? Hoffe doch ,es war nichts Ernstliches. Mit zunehmenden Alter kommen so die großen und kleinen Wehwehchen. Der Frühling kommt auch am Kaiserstuhl mäßig in die Gänge. Weil es immer so kalt und so windig ist, bin ich nicht so veil draussen.
    Liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.